Schafwolle am Huf

In diesem Beitrag möchte ich eine etwas andere Anwendungsform der schneepferd® Natur Schafwoll Unterlagen vorstellen – nämlich am Huf.

Es handelt sich um ein an Hufrehe erkranktes Pferd. Hufrehe,- / Stoffwechselbedingt hat das Pferd eine extrem schlechte Hornqualität, es war viel zu weich – wie Geröll, das man mit bloßem Fingerdruck Hornmaterial lösen konnte.

Ausgangssituation

Das Gangbild war auch entsprechend schlecht (sehr fühlig, schmerzhaft, lahm….).

Es wurden Hufverbänden & Hufschuhe angelegt mit div. Polstermaterialen. Bis die Pferde Besitzerin den Versuch mit Schafwolle gestartet hat………….🐑.

Auch hier sollten doch die durchblutungsfördernden, entzündungshemmenden und dämpfenden Eigenschaften der Schafwolle ihre Wirkung zeigen. Anstatt der üblichen Polsterwatte wurden in den Hufverbänden nun schneepferd® Schafwoll Bandagierunterlagen verwendet.

Hufverband mit Schafwolle

Die Situation begann sich in eine positive und sehr erfreuliche Richtung zu ändern….😊. Auch von der dämpfenden Eigenschaft der Schafwolle, konnte die Stute profitieren – mit den Unterlagen an der Sohle lief sie nicht mehr lahm 🙏👍.

Verbesserung nach 2 Wochen Hufverbänden mit Schafwolle
nach 3 Wochen, Termin beim Hufschmeid


Das interessante Projekt geht weiter – mehr darüber im folgenden Beitrag….. 🤗🐑🐴👍.

Anm.: Bezugsmöglichkeit der Schafwolle im Shop http://www.schneepferd.at

(c) http://www.schneepferd.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s